Neues Interview

26. April 2014 at 14:12
timeformetal

timeformetal

 

Neues Interview online bei Time-For-Metal.eu:

„Time For Metal / Heike L.:
Bislang gab es ja nur begeisterte Kritiken von Magazinen. Das kann natürlich bei den Verkäufen helfen, aber was ist schlussendlich wichtiger? Doch wohl eher die Fans, die dann auch das nächste Album kaufen sollen, oder?

Edgedown / Andreas M.:
Die Fans sind ohnehin das wichtigste – ohne Fans kann keine Band existieren. Aber jeder der uns unterstützt ist wichtig für uns – seien es Alle die uns organisatorisch oder medial unter die Arme greifen mit Design und Fotos z.B. oder natürlich unsere Fans, die unsere CD’s/Merchandise kaufen, uns auf Facebook liken, teilen und uns Reviews auf Amazon hinterlassen. Jeder dieser Menschen ist wichtig für uns und nur dadurch können wir überhaupt weitermachen!

Time For Metal / Heike L.:
Ihr könnt ja schon einiges an Bühnenerfahrung vorweisen. Hattet ihr keine Bedenken, dass die Auftritte nicht ankommen? Ist ja doch ziemlich mutig, als Coverband bzw. nur mit einem Demo im Rücken auf die Bühne zu gehen.

Edgedown / Andreas M.:
Die ersten Auftritte waren damals als Coverband natürlich eine besondere Herausforderung, da…“…weiterlesen…

 

Vollständinger Artikel HIER!