Review auf Metal1.info

25. April 2014 at 16:53

 

Metal1.info

Metal1.info

Hier die Review auf Metal1.info:

„Was EDGEDOWN hier abliefern, ist nicht der Power Metal, wie man ihn schon x-mal gehört hat, sondern eine musikalische Darbietung der extra Klasse. Eingeleitet von einem Sprech-Intro beginnt die Scheibe recht dĂĽster und atmosphärisch, ehe dieses in den Titeltrack ĂĽbergeht. Ein geniales Gitarren-Riff haut einen akut vom Hocker und der Gesang von Fronter Andreas Meixner zieht einen direkt in den Bann. Man wird förmlich in das Album eingesogen und fĂĽhlt sich sofort wohl. Dies geht glĂĽcklicherweise auch größtenteils so weiter, denn auf “Statues Fall” wird eigentlich fast alles geboten, was man sich von einer Power-Metal-Scheibe wĂĽnscht:

Seien es die obligatorisch ruhigen Songs („Wasting Time“; „Flames“), die klassischen Power-Metal-Up-Tempo-Tracks („Statues Fall“; „In A Dream“) oder StĂĽcke mit hoher musikalischer Vielfalt und viel Abwechslung („Fate“). Gerade beim zuletzt genannten StĂĽck „Fate“ zeigen EDGEDOWN ihre wahren Qualitäten. Ein StĂĽck, das nicht abwechslungsreicher hätten sein können. Einige Tempo-Wechsel, eine traumhafte Hookline im Chorus, und vor allem der Gesang von Meixner machen den Song zu dem Highlight der Platte. Man bedenke auch das noch so junge Alter der Musiker – und trotzdem kann man so hochkarätige Lieder abliefern. Klasse!…“…weiterlesen…

7,5/10 Punkten

Vollständiger Artikel HIER!